Wie wählt man die richtige Trainingsuhr aus?

(3)

Wie wählt man die richtige Trainingsuhr aus?

 

Ihr Partner am Handgelenk für bessere sportliche Leistungen

 

Ob Stoppuhr, Rundenuhr, Digitaluhr, GPS-Uhr, Uhr mit Herzfrequenzmesser, Smart-Uhr oder Bluetooth-Uhr – finden Sie das Accessoire, das am besten zu Ihren sportlichen Anforderungen passt. Dieser kurze Ratgeber hilft Ihnen dabei, die richtige Uhr zu finden.

 

Stoppuhr: Basismessung Ihrer körperlichen Aktivität

 

Wenn Sie Ihr Training auf unkomplizierte Weise messen möchten, entscheiden Sie sich für eine Stoppuhr. Mit einem einfachen Indikator, nämlich der Zeit, erhalten Sie eine Rückmeldung über Ihre Leistungssteigerung.

 

Da Stoppuhren meistens wasserdicht sind und aus entsprechenden Materialien bestehen, sind sie für unterschiedliche Sportarten, wie Running, Radsport und Schwimmen, geeignet. Die Geonaute-Digital-Uhren sind mit ihrer großen Anzeige bei jeder Sportart optimal ablesbar.

 

Wählen Sie die Uhr W100, um einfach Ihre Zeit zu kontrollieren. Wenn Sie eine Rundenfunktion mit Runden- und Zwischenzeiten (Zeitmessung in regelmäßigen Zeitabständen) wünschen, dann ist die Uhr W200  für Sie richtig.

 

Für das Intervalltraining ermöglicht Ihnen die Uhr W500 ) ein vollkommen personalisiertes Training. Intervalltraining, besteht aus mehreren Belastungs- und Erholungsphasen. Diese Art von Training wird vor allem zur Wettkampfvorbereitung, wie vor einem Marathon, eingesetzt.

 

GPS-Uhr: Entfernung, Geschwindigkeit, Kalorienverbrauch

 

Eine GPS-Uhr misst effizient und einfach die Geschwindigkeit, die zurückgelegte Strecke, den Kalorienverbrauch und die Zeit. Die GPS-Technologie mit Satellitenverbindung kann Ihre Geschwindigkeit in Echtzeit berechnen. Sie können jederzeit die Daten und direkt Ihre Leistungssteigerung sehen.

 

Eine GPS-Uhr empfiehlt sich für Sportler, die regelmäßig trainieren und ihre Leistung steigern, ihre Zeit verbessern oder länger trainieren wollen. Die IPX7 ist sehr leicht und wasserdicht und kann unter anderem beim Running, Radsport und Bergsport genutzt werden.

 

Die Uhr GPS ONmove 200  bietet Anfängern die wichtigsten Indikatoren für ihr Training. Leistungssportler können ihr Training steuern und ihre Leistungsziele durch die Einstellung eines Zielbereichs erreichen.

 

Und schließlich können Sie per Bluetooth Ihr gesamtes Training auf mygeonaute, ein Sport-Aktivitätsjournal, einsehen und analysieren. Mithilfe eines Bluetooth-Herzfrequenzgürtels können Sie diese Smart-GPS-Uhr auch in einen Herzfrequenzmesser umwandeln.

 

Nähere Informationen finden Sie in unserem Artikel: Wie wählt man die richtige GPS-Uhr aus?

 

Uhr mit Herzfrequenzmesser: Steigen Sie ins Kardiotraining ein!

 

Eine Uhr mit Herzfrequenzmesser ist mit einem Herzfrequenzgürtel verbunden, der Ihre Herzfrequenz während des Trainings misst. Mit dieser Uhr können Sie Ihren Körper genauer kennenlernen und Ihr Training besser steuern. Mehr über Herzfrequenzmesser erfahren.

 

Während des Trainings müssen Sie abhängig von Ihren Zielen, wie Gewichtsabnahme, Intensiv- und Ausdauertraining etc., die Herzfrequenzbereiche einhalten - und dabei hilft Ihnen ein Herzfrequenzmesser! Mehr über Zielbereiche erfahren 

 

Mit einem Herzfrequenzmesser können Sie durch den Ruhe- und Maximalpuls Ihre Zielbereiche festlegen. Wie ein wahrer persönlicher Trainer hilft Ihnen das Gerät dann dabei, diese Bereiche einzuhalten.

 

Die Uhr ONrhythm 410 Geonaute (lien manque ONrhythm 410 Geonaute / Link fehlt) lässt beispielsweise einen Alarm ertönen, wenn Sie die gewünschte Geschwindigkeit überschreiten oder Ihre Herzfrequenz außerhalb des Zielbereichs liegt.

 

Alle Uhren mit Herzfrequenzmesser von Geonaute (lien vers page famille cardio/Link zur Produktgruppe Cardio) sind wasserdicht und zum Schwimmen geeignet. Bei zahlreichen Sportarten erweisen sie sich als wahre Verbündete.

 

Nähere Informationen finden Sie in unserem Artikel: Wie wählt man den richtigen Herzfrequenzmesser aus?

 (lien: comment choisir un cardiofréquencemètre. – article manque/ Linke zum Artikel fehlt).

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vote
HAUT DE PAGE