Welche Sportkamera für den jeweiligen Einsatzzweck?

(7)

Finden Sie heraus, welche Sportkamera optimal zu Ihrem Sport passt.

Leichte und handliche Sportkameras, auch Action Cams genannt, haben Sportler erobert, die das Abenteuer suchen und festhalten möchten. Aber angesichts des breiten Angebots ist es nicht einfach, die richtige Kamera für Ihren Sport zu finden. Was sollten Sie beim Kauf beachten?

 

Wintersport: Legen Sie bei Ihrer Action Cam Wert auf gute Optik

 

Glitzernder Schnee und plötzliche Änderungen der Lichtverhältnisse sind eine große Herausforderung für Sportkameras. Wählen Sie eine Sportkamera mit guter Optik und hoher Auflösung, um bei Schnee das Verpixeln zu vermeiden.

Die G-eye Ultimate besitzt eine hohe Auflösung und einstellbare Bildfrequenz, dadurch können Sie unabhängig von der Belichtung hochqualitative Bilder aufnehmen. Sie ist wasserdicht und spritzwasserfest. Durch ihr geringes Gewicht ist die Sportkamera ideal für den Wintersport.

 

Rad- und Motorsport: Entscheiden Sie sich für eine Sport- oder Bordkamera mit Bildstabilisator

 

Beim Mountainbiking, Radfahren oder Trial führen die Strecken oft durchs Unterholz mit wechselnden Lichtverhältnissen. Ihre Sportkamera muss eine ausgezeichnete Optik besitzen, um den diesen Lichtverhältnissen gerecht zu werden.

Entscheiden Sie sich daher bei Mountainbikeabfahrten oder Motocrosstouren für eine Kamera mit Bildstabilisator.

Wählen Sie ein Modell mit integriertem Gehäuse, wenn die Sportkamera am Lenker oder mit einem Brustgurt am Körper befestigt wird. Dieses Gehäuse federt Stöße ab und schützt dadurch die Kamera. Bei einem Sturz erweist sich das Gehäuse als unverzichtbarer Schutz!

 

Surfen und Wassersport: Eine Kamera mit wasserdichtem Gehäuse und hoher Auflösung

 

Möchten Sie Ihre Kunststücke in den Wellen mit einer Spitzenkamera filmen? Sportkameras filmen nicht nur über, sondern auch unter Wasser. Dazu müssen Sie sich nur für eine Action Cam mit wasserdichtem Schutzgehäuse entscheiden.

Die Qualität der Kamera ist dabei genauso wichtig. Die G-Eye Discover mit Gehäuse filmt unter Wasser bis zu einer Tiefe von 30 Metern.

Zahlreiche Sportkameras sind vielseitig einsetzbar. Trotz der vollkommen unterschiedlichen Bedingungen bei Ihren Sportarten können Sie sich auf hervorragende Ergebnisse freuen.

Sie finden alle Sportkameras in Ihrem Decathlon-Geschäft oder auf Geonaute.

 

 

 

 

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vote
HAUT DE PAGE