Mehr Fitness mit einem Herzfrequenzmesser

(3)

Mehr Fitness mit einem Herzfrequenzmesser

 

Kardiotraining: Ein Herzfrequenzmesser hilft Ihnen dabei, fitter zu werden.

 

Indem Sie mit einem Herzfrequenzmesser Ihre Herzaktivität und Körperdaten messen, können Sie Ihr Fitnesstraining besser planen. Nachfolgend werden einige Möglichkeiten erklärt, die ein Herzfrequenzmesser bietet.

                                                                                    

Ein Herzfrequenzmesser zur Ermittlung Ihrer maximalen Herzfrequenz (HF Max)

 

Der Herzfrequenzmesser misst Ihren Herzschlag. Dabei steht die „Maximale Herzfrequenz bei größtmöglicher Anstrengung“ (HF Max) für Ihren höchstmöglichen Herzschlag.

 

Für Anfänger: Einen Herzfrequenzmesser als Unterstützung beim Ausdauertraining

 

Sobald sie Ihre HF Max kennen, können Sie langsam, aber sicher beginnen! Als Anfänger in einer Sportart muss man vor allem die Ausdauer aufbauen. Dazu muss man im Zielbereich trainieren, der 75 % Ihrer HF Max entspricht. Diese Grenze sollten Sie beim Training nicht überschreiten.

 

Sie können bei Ihrer Uhr mit Herzfrequenzmesser einstellen, dass ein Alarm ertönt, wenn Sie dieses Belastungsniveau überschreiten. Die Uhr ONRhythm 410 weist diese Funktion auf. Diese Uhr hilft Ihnen dabei, Ihre Ausdauer unter sportlicher Anstrengung aufzubauen.

 

Diese Art von Training ist unter anderem beim Fußball, Basketball, Running, Bergsport und Radsport förderlich.

 

Für geübte Sportler: Schneller durch einen Herzfrequenzmesser

 

Der Herzfrequenzmesser unterstützt Sie auch beim Intervalltraining zur Wettkampfvorbereitung. Bei diesem Training wechseln sich Belastungsphasen mit aktiven Erholungsphasen ab. Die Belastungsintervalle bestehen aus intensiver Anstrengung in einem Zielbereich zwischen 80 % und 95 % der HF Max.

 

Einige Herzfrequenzmesser besitzen eine „Intervall“-Funktion. Dadurch können Sie ein Alarmsignal für Beginn und Ende der Intervalle einstellen und die Daten für jedes Intervall speichern.

 

Ein Smart-Herzfrequenzmesser zeigt Ihr Training an

 

Indem Sie Ihren Herzfrequenzmesser mit einem Rechner oder Smartphone verbinden, können Sie Ihr Training anzeigen und es mithilfe einer Sport-App analysieren. Ihre Daten werden dann in Form von Grafiken oder Tabellen angezeigt und helfen Ihnen dabei, Ihr weiteres Training zu optimieren.

 

Einige Uhren mit Herzfrequenzmesser, wie die Uhr ONmove 200, ermöglichen Ihnen, über die Smart-Bluetooth-Funktion alle Einzelheiten Ihres Trainings mit Ihrer Sport-App zu synchronisieren.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vote
HAUT DE PAGE